Überbackene Kalbsmedaillons mit Champignons und Penne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Kalbsfilets; jeweils 400 g
  • 300 g Penne, bunt
  • 250 g Champignons
  • Salbei (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 1 sm Zwiebel
  • 250 g Mozzarella
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 125 ml Wasser
  • 2 EL Schlagobers

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Kalbsfilets spülen, abtrocknen und in Scheibchen schneiden. Kalbsmedaillons glattklopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Salbeiblätter spülen.

Medaillons kurz von beiden Seiten in heissem Olivenöl gemeinsam mit dem Salbei in einer Bratpfanne anbraten, den Fond in der Bratpfanne. Medaillons in eine feuerfeste Form Form, mit jeweils einer Scheibe Mozzarella belegen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanleitung al dente gardünsten. In einer zweiten Bratpfanne Butter erhitzen. Zwiebeln abschälen, kleinschneiden und in der Butter andünsten. Champignons reinigen und in schmale Scheibchen schneiden. Zu den Zwiebeln Form, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und ein paar min weichdünsten. Die Hälfte der Schwammerln in die Bratpfanne mit dem Kalbsfond Form, mit Gemüsesuppe, Wasser und Schlagobers löschen, kurz aufwallen lassen und nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Kalbsmedaillons mit Champignons und Penne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche