Überbackene Käsechips

teddypetzi teddypetzi
  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die überbackenen Käsechips die Erdäpfel in Scheiben schneiden, auf eine Alufolie legen, mit Olivenöl beträufeln und mit etwas Salz bestreuen.

Bei 218°C ca. 20 Minuten goldbraun backen. Als erste Lage die Erdäpfelscheiben schichten, darüber etwas Käse geben.

Nach der 3. Lage wieder mit Käse bestreuen und nochmals im Backofen bei 218°C ca. 5-10 Minuten fertig backen. Die überbackenen Käsechips servieren.

Tipp

Zu den überbackenen Käsechips passt Guacamole oder Tomatensalsa sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare1

Überbackene Käsechips

  1. szb
    szb kommentierte am 13.02.2016 um 11:12 Uhr

    Toll dass man die nicht im Fritter macht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche