Überbackene Gorgonzola-Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 1 Bund Küchenkräuter (gemischt)
  • 200 g Frischkäse
  • 125 g Gorgonzola
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 lg Paradeiser

Erdäpfeln mit der Schale gardünsten.

Elektro-Herd auf 200 °C vorwärmen.

Die Küchenkräuter abspülen, klein hacken und mit Käse und den Eidotter glattrühren.

Erdäpfeln schälen und aushöhlen. Inneres zerdrücken, unter die Käsecreme rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Erdäpfeln innen und aussen mit Salz würzen, mit der Creme befüllen, auf ein Backblech setzen und im Herd 20-25 Min. überbacken. Mit Tomatenscheiben anrichten.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Gorgonzola-Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche