Überbackene Gemüsepalatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • Käse (gerieben, zum Überbacken)

Für die Palatschinken:

  • 400 ml Milch
  • 100 ml Wasser
  • 2 Eier (große)
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Dinkelvollkornmehl

Für die Gemüsefülle:

Für die Gemüsepalatschinken alle Zutaten vermischen und kurz stehen lassen, damit sich alles verbinden kann. Dann Palatschinken backen.

Karotten und Sellerie waschen, schälen und raspeln. Jungzwiebel waschen und fein schneiden, Knoblauch sehr fein schneiden oder pressen.

Butterschmalz erhitzen und die Jungzwiebel, sowie das geraspelte Gemüse darin schön anbraten. Würzen, mit etwas Wasser aufgießen und kurz dünsten lassen.

Sobald das Wasser verdampft ist mit Schlagobers aufgießen, geriebenen Käse hinzufügen und klein gehackten Knoblauch dazugeben. Einkochen lassen und abschmecken.

In die Palatschinken füllen, zusammenrollen, in eine Auflaufform schlichten, mit Käse bestreuen und im Rohr kurz überbacken, bis der Käse eine schöne Farbe hat.

Warm mit Roten Rüben Salat und Knoblauch- oder Kräutersauce servieren.

Tipp

Möglichst viel frisches saisonales Gemüse macht die Fülle für die Gemüsepalatschinken sehr schmackhaft, auch ohne Fleisch. Wer möchte kann noch etwas geschnittenen blanchierten Bärlauch in die Fülle mischen, kurz vor dem Zusammenrollen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Überbackene Gemüsepalatschinken

  1. Francey
    Francey kommentierte am 19.10.2015 um 12:12 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche