Überbackene Fleischbällchen in Tomatenrahmsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Fleischbällchen:

Tomatenrahmsauce:

  • 2 Tomaten
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Tomaten (passiert)
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • 200 ml Schlagrahm (alternativ Milch)

Zum Überbacken:

Für die überbackenen Fleischbällchen in Tomatenrahmsauce zuerst den Backofen auf ca. 200°C Grad vorheizen.

Für die Fleischbällchen das Faschierte mit dem Ei, den Semmelbröseln und den Gewürzen gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse dann kleine Fleischbällchen formen und diese in einer Pfanne mit heißem Öl kurz von allen Seiten anbraten.

Die Fleischbällchen dann in eine Auflaufform geben. Für die Tomatenrahmsauce die Tomaten in Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Tomaten dort kurz anbraten. Mit dem Mehl stäuben und das Mehl rasch anschwitzen. Dann mit dem Schlagrahm ablöschen und etwas einköcheln lassen. Die passierten Tomaten dazugeben und den Sauerrahm einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas köcheln lassen, bis die Sauce dickflüssig ist.

Die Sauce dann über die Fleischbällchen geben und zum Abschluss in Scheiben geschnittenen Mozzarella auf die Fleischbällchen geben. Die Fleischbällchen im Backofen bei 180 bis 200°C Grad ca. 20 Minuten überbacken, bis der Mozzarella ein wenig goldbraun wird. Die überbackenen Fleischbällchen in Tomatenrahmsauce gleich frisch aus dem Ofen servieren.

Tipp

Als Beilage eignen sich zu den überbackenen Fleischbällchen in Tomatenrahmsauce Reis oder Nudeln besonders gut. Das Gericht kommt vor allem bei Kindern gut an.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare4

Überbackene Fleischbällchen in Tomatenrahmsauce

  1. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 30.09.2015 um 08:09 Uhr

    gut

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 12.06.2015 um 07:32 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. mai83
    mai83 kommentierte am 30.09.2014 um 19:31 Uhr

    schmeckt gut

    Antworten
  4. spiderling
    spiderling kommentierte am 15.06.2014 um 19:59 Uhr

    Schaut gut aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche