Überbackene Fenchelscheiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 750 g Fenchel
  • 250 ml Rindsuppe
  • 125 ml Weisswein
  • 50 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Eidotter
  • 600 g Strauchtomaten
  • 1 EL Zwiebackbrösel

Unser Tipp: Beim Fenchel auch immer das zarte Fenchelgrün mitverwenden, es verleiht den Speisen ein wunderbares Aroma!

Fenchel säubern, spülen und in 2 cm dicke Scheibchen schneiden. Rindsuppe mit Wein aufwallen lassen, die Fenchelscheiben 10 min darin gardünsten, herausnehmen und abrinnen.

40 g Butter zerrinnen lassen, Mehl hineinrühren, mit der Gemüsesuppe und Schlagobers zum Kochen bringen und zu einer dicken Sauce kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die Eidotter untermengen, nicht mehr zum Kochen bringen.

Die Paradeiser abspülen, Blütenansätze entfernen und in 1.5-2cm dicke Scheibchen schneiden. Die ersten und letzten Scheibchen würfeln. Beiseite stellen.

Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen. Ein Backblech mit 5 g Butter einfetten. Die Fenchelscheiben mit den Tomatenscheiben bedeckt und Sauce darauf auf das Backblech Form. Mit Zwiebackbröseln überstreuen.

Auf der mittleren Schiene 15 Min. überbacken.

Die Tomatenwürfel 1-2 Min. in der übrigen Butter weichdünsten.

Vor dem Servieren gemeinsam mit gewaschenem und gezupften Fenchelgrün darüberstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Fenchelscheiben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche