Überbackene Crêpes Mit Erdbeer-Butter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 120 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Pflanzencreme; z. B. Deli Reform
  • 30 g Zucker
  • 250 ml Milch

Ausserdem:

  • 500 g Erdbeeren
  • 0.5 Limette (Saft und Schale davon)
  • 2 EL Orangenlikör
  • 100 g Butter (weich)
  • 70 g Staubzucker
  • 20 g Pflanzencreme

1. Teigzutaten (ausser der Milch) in einen hohen Rührbecher Form. Mit den Quirl des Handmixers verquirlen, dabei die Milch zugiessen. Teig 30 Min. ausquellen.

2. Erdbeeren vorbereiten (siehe Kasten "Basics", Seite 116). 200 g zur Seite legen, Rest würfeln, die Hälfte davon zermusen. Püree, Limettenschale, -saft und Likör durchrühren. Butter und 60 g Staubzucker hellcremig schlagen, Erdbeerpüree unterziehen.

3. Nacheinander in einer beschichteten Bratpfanne in der heissen Pflanzencreme zehn schmale Crêpes backen. Fertige Crêpes aufeinander schichten.

4. Erdbeer-Butter je auf einer Hälfte der Crêpes gleichmäßig verteilen, ein paar Erdbeerwürfel darauf streuen. Crêpes zu einem Dreieck falten, in eine feuerfeste geben legen. Mit restlichem Staubzucker bestäuben. Im Backrohr 2-4 Min. übergrillen, mit übrigen geviertelten Erdbeeren anrichten. Sofort zu Tisch bringen.

Pro Einheit: zirka 670 Kalorien, 10 g Eiklar. 40 g Fett. 59 g Kohlenhydrate

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Überbackene Crêpes Mit Erdbeer-Butter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche