Überbackene Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Stk Champignons (große)
  • 150 g Schinken
  • 1 EL Zwiebel (gehackt)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Tomatenmark
  • etwas Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 1 Stk Ei
  • Öl
  • Parmesan (gerieben, zum Bestreuen)
  • Butterflocken (zum Gratinieren)

Für überbackene Champignons mit Hilfe eines Teelöffels oder eines Parisienne-Ausstechers Champignons aushöhlen, das Innere der Champignonköpfe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

Die Champignonköpfe mit der Öffnung nach unten auf ein Gitter legen. Schwammerlreste und Schinken fein hacken.

Zwiebel, Petersilie, Tomatenmark, Ei, Salz und Pfeffer dazugeben und zu einer glatten Fülle verarbeiten. Je nach Bedarf kann man die Masse mit Semmelbrösel festigen.

Fülle in die ausgehöhlten Champignonköpfe streichen, eine feuerfeste Form mit etwas Öl auspinseln und die gefüllten Champignonköpfe in die Form geben.

Mit geriebenem Parmesan überstreuen und Butterflocken darauf setzen. Im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad Umluft ca. 12 Minuten knusprig backen. Mit grünen Salat als Vorspeise servieren.

Tipp

Überbackene Champignons kann man auch noch mit frischen Kräutern bestreuen. Als Hauptspeise sollte man die Menge erhöhen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche