Überbackene Champignonköpfe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 24 Champignons (groß)
  • 2 Schalotten (oder kleinere Zwiebeln)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Semmelbösel
  • 3 bis 4 EL Butter
  • Salz (aus der Mühle)
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Die Champignons sauber putzen, aber nicht waschen und die Stiele sorgfältig herausdrehen. Champignonstiele, Schalotten und Knoblauch fein hacken. In einem Topf wenig Butter schmelzen und Schalotten, Knoblauch und Petersilie darin glasig dünsten. Die gehackten Stiele beigeben und weiter
dünsten. Semmelbrösel einrühren und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Topf in ein kaltes Wasserbad stellen und die Masse dadurch leicht abkühlen. Dann die Masse in einen Spritzsack geben und die umgedrehten Champignonköpfe damit füllen. In eine mit Butter bestrichene Form setzen, mit
restlicher Butter beträufeln und im vorgeheizten Backrohr bei ca. 170- 180 °C ca. 15 Minuten überbacken.

Tipp

Frische, knackige Blattsalate und knuspriges Brot als Beilage.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare10

Überbackene Champignonköpfe

  1. Pico
    Pico kommentierte am 03.01.2016 um 17:26 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Werner Minarik
    Werner Minarik kommentierte am 15.12.2015 um 12:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Nala888
    Nala888 kommentierte am 31.05.2015 um 15:32 Uhr

    super

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 31.01.2015 um 09:38 Uhr

    sehr gut, ich schäe die Pilze immer, die Haut lässt sich ganz leiht abziehen, chmecken dann noch feiner

    Antworten
  5. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 26.10.2014 um 12:20 Uhr

    immer sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche