Überbackene Buchteln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Weizen
  • 40 g Germ
  • 1 EL Zucker
  • 250 ml Milch
  • 40 g Honig
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Pflanzenmargarine
  • 125 ml Milch
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • Butterflöckchen (zum Belegen)
  • 1 Prise Zimt

Für die Buchteln den Weizen sehr fein schroten, in eine große Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Germ mit Zucker und einem Teil der lauwarmen Milch verrühren, in die Mehlmulde geben und ca. 20 Minuten gehen lassen.

Mit dem Rest der Milch, Honig, Salz, Zimt und der Pflanzenmargarine gut zu einem glatten Teig verrühren, ca. 30 Minuten gehen lassen. Nochmals durchkneten, ca. 8-10 Knödel formen und nebeneinander in eine gefettete Auflaufform setzen.

Wiederum ca. 20 Minuten an warmer Stelle gehen lassen, mit 125 ml. lauwarmer Milch, vermischt mit Vanillezucker, übergießen und zugedeckt ca. 40 Minuten bei 200° backen.

Eventuell 5 Minuten vor Ende der Backzeit mit ein paar Butterflöckchen belegen. Die Rohrnudeln sollten leicht bräunlich und die Milch aufgesogen sein.

Tipp

Zu den überbackenen Buchteln passt Kompott oder auch Schokoladesauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Überbackene Buchteln

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 26.01.2015 um 06:24 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche