Überbackene Bratwürste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Leichtbutter (oder Butter)
  • 4 Bratwürste, grob, ungebrüht
  • 3 Porreestangen, mittelgross
  • 1 Becher Paradeiser, abgeschält; (ca. 550ml)
  • 100 g Gouda (mittelalt)
  • Pfeffer, weiß
  • Tabasco
  • Salz

20 g Fett in einer Bratpfanne erhitzen und die Würste unter mehrmaligem Wenden 15 Min. rösten

Den Porree reinigen, abspülen und ungefähr 1cm dicke schräge Scheibchen schneiden. Den Porree dann in wenig Salzwasser 5 Min. gardünsten.

In der Zwischenzeit die Dosentomaten auf einem Sieb gut abrinnen und dabei den Saft auffangen. Die Paradeiser darin grob zerteilen, wiederholt in ihren Saft zurückgeben und alles zusammen mit Salz, Tabasco und Pfeffer pikant scharf nachwürzen.

Die Porreescheiben abschütten, abrinnen und unter die Paradeiser vermengen.

Eine flache Gratinform fetten und die Paradeiser-Porree-mischung einfüllen. Nun die Bratwürste auf das Gemüse legen. Den Gouda auf einer Käsereibe grob raspeln und darüberstreuen

Die Bratwürste dann im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd 225 Grad , Umluftherd 200 Grad , Gasherd Stufe 4) etwa 10 Min. überbacken, bis der Käse leicht zerlaufen ist.

Mit Bauernbrot oder evtl. Kartoffelpüree zu Tisch bringen.

2:2410/908.1

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Bratwürste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche