Überbackene Birnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stk. Birnen (groß und reif)
  • 2 EL Zucker (braun)
  • 1/2 TL Zimt
  • 250 g Sauerrahm
  • 4 EL Feinkristallzucker

Für die Überbackenen Birnen den Backofen auf 180°C Grad vorheizen. Die Birnen 1 Minute in kochendem Wasser blanchieren und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken. Dann die Haut der Birnen abziehen, halbieren, das Kerngehäuse heraussschneiden und in Spalten schneiden.

Die Spalten in vier kleine Auflaufförmchen aufteilen. Den braunen Zucker mit dem Zimt vermengen und über die Birnen streuen. Den Sauerrahm über die Birnen geben und mit dem Feinkristallzucker bestreuen. Die Auflaufförmchen dann bei 180°C Grad Oberhitze auf der obersten Schiene backen, bis der Zucker auf der überbackenen Birnen schön karamellisiert ist (ca. 3 Minuten).

Tipp

Die warme überbackene Birne schmeckt mit einer Kugel Vanilleeis serviert besonders gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Birnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche