Übelkeitssüppchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 ml Wasser (oder Gemüsesuppe)
  • 2 El Reis
  • 1 Stück Karotte
  • 2-5 g Ingwer (frisch)
  • Salz

Für das Übelkeitssüppchen Karotte waschen, Ingwer schälen und beides fein reiben. Wasser mit Salz aufkochen und den Reis einstreuen.

Karotte und Ingwer dazu geben und alles so lange köcheln lassen, bis der Reis weich ist, je nach Reisart 15-30 Minuten.

Tipp

Das Übelkeitssüppchen hat gleich doppelte Wirkung. Der Ingwer hilft gegen die Übelkeit, die gekochten Karotten gegen Durchfall.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 2

Kommentare12

Übelkeitssüppchen

  1. rickerl2
    rickerl2 kommentierte am 15.10.2015 um 07:22 Uhr

    Super

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 28.03.2015 um 21:44 Uhr

    muss ich mal probieren

    Antworten
  3. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 23.03.2015 um 09:30 Uhr

    also ich denke, mir wird erst auf die Suppe schlecht... Sorry, aber das ist absolut nicht mein Geschmack, ist nicht böse gemeint!!!

    Antworten
  4. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 16.05.2014 um 13:18 Uhr

    diese Suppe sollte ich vor Autofahrten essen ;-)

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 16.05.2014 um 13:23 Uhr

      Vielleicht eher während der Autofahrt. Ingwer soll tatsächlich auch gegen Reiseübelkeit helfen.

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche