Uberbackener Mangold

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Mangold
  • 125 g Sbrinz
  • 70 g Gruyère (gerieben)
  • 75 g Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 25 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Stengel Thymian
  • 1 Stengel Rosmarin

Mangold spülen, Blätter von den Stielen trennen und in breite Streifchen schneiden. Mangold tropfnass in einen Kochtopf Form und bei starker Temperatur bei geschlossenem Deckel zusammen fallen. Dies dauert in etwa 2 min. Dann Blätter gut abrinnen.

Sbrinz, Gruyère und Semmelbrösel vermengen, würzen. Mangoldblätter und Käse-Semmelbrösel-Mischung abwechslungsweise in eine Gratinform schichten. Butterflocken darauf gleichmäßig verteilen. Im 200 °C heissen Herd zwanzig min backen.

Mangoldstiele in Streifchen schneiden. Knoblauch in Rädchen schneiden. Olivenöl erhitzen, Knoblauch, abgezupften Thymian und Rosmarin dazugeben. Stiele hinzufügen und bei geschlossenem Deckel 15 min gardünsten. Mit dem Gratin zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Uberbackener Mangold

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche