Tzatziki

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 Becher A 500 g Speisetopfen
  • 1 Salatgurke
  • 3 Zehen Knoblauch
  • Salz
  • 1 Becher Vollmilchjoghurt
  • Evtl.Schlagobers bzw. Milch

(Dazu am besten Kräuterbaguette oder Weissbrot anbieten)

Für 6 Leute Sollten es mehr Leute sein, einfach von jeder Zutat ein klein bisschen aufstocken.

Topfen in eine ausreichend große Schüssel Form. Salatgurke würfeln und zufügen. Knoblauch am besten mit einer Knoblauchpresse zerkleinern. Knoblauch gibt man jeweils nach Lust und Laune dazu. Mit Salz nachwürzen alles zusammen. Ich füge dann immer noch Vollmilchjoghurt hinzu, dann hat alles zusammen nicht so einen strengen Wohlgeschmack hat. Sollte der Tzatziki noch zu dick sein, gibt man entweder noch Schlagobers oder evtl. Milch hinzu.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tzatziki

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte