Tuttifrutti mit Vanillecreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Weisse Trauben; halbiert und entkernt
  • 4 Zwetschken; halbiert, ent kernt, in Schnitzchen
  • 1 Säuerlicher Apfel
  • 1 Reife Birne; und geviertelt,
  • Geputzt, in kleine Würfel
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 EL Honig

Creme:

  • 250 ml Milch
  • 0.5 Vanillesschote
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Maizena; gehäuft, mit
  • 2.5 EL Wasser angerührt
  • 50 ml Rahm

Saft einer Zitrone und Honig vermengen. Über die Früchte Form und alles zusammen genau vermengen.

Für die Krem die Milch mit dem aufgeschlitzten Vanillestengel und den herausgekratzten Samen in ein Pfännchen Form und aufwallen lassen.

Neben der Herdplatte zehn Min. ziehen.

In der Zwischenzeit Eidotter und Zucker zu einer hellen, dickflüssigen Krem schlagen. Die Maizena mit dem kaltem Wasser angerührt zur Eicreme rühren.

Die Milch noch mal zum Kochen bringen. Den Vanillestengel entfernen. Die kochendheisse Milch zur Eicreme Form und das Ganze in die Bratpfanne zurückgeben. Unter Rühren einmal zum Kochen bringen, bis die Krem zu binden beginnt. Sofort in eine ausreichend große Schüssel umgiessen. Die Oberfläche der Krem mit Frischhaltefolie decken, damit sich bei dem Erkalten keine Haut bildet. Auskühlen.

Vor dem Servieren den Rahm halb steif aufschlagen. Unter die Vanillecreme rühren. Den Fruchtsalat in Dessertschälchen beziehungsweise Coupegläser anrichten und die Krem darübergeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Tuttifrutti mit Vanillecreme

  1. habibti
    habibti kommentierte am 14.03.2016 um 17:16 Uhr

    man kann auch etwas Zucker über die Creme streuen, dann bekommt die Creme auch keine Haut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte