Tutti-Frutti-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Butter (oder Margarine)
  • 150 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 8 EL Milch
  • 200 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver

FsLLUNG:

  • 2 Pk. (250 g) Schlagobers
  • 1500 g Topfen (mager)
  • 250 g Zucker
  • 4 Pk. Vanille-Dessert-Soße, ohne Kochen
  • 2 Becher Ananas in Scheibchen
  • (140 g Abtropfgewicht)
  • 2 Becher Pfirsiche
  • (250 g Abtropfgewicht)
  • 250 g Erdbeeren (klein)
  • 4 Kiwi
  • 2 sm Banane (125 g)
  • 2 EL Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • 1 Karambole (Sternfrucht)
  • 2 Pk. Tortenguss (klar)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Fett. Zucker, Vanillezucker und Eier mit dem Rührgerät cremig rühren, Milch, Mehl und Backpulver kurz unterziehen. Teig in eine gefettete Tortenspringform (o 26 cm) Form, glattstreichen, backen.

Schaltung:

170 bis 190 °C , 1. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 Grad , Umluftbackofen

20 bis 25 min

Boden aus der geben lösen, auf einem Kuchengitter auskühlen. Schlagobers steif aufschlagen. Topfen, Sossenpulver und Zucker (bis auf 2 El) mit dem Rührgerät 2 min durchrühren. Schlagobers unterziehen. Boden auf eine Tortenplatte legen.

In der Zwischenzeit Ananas und Pfirsiche in einem Sieb abrinnen, Saft auffangen. Pfirsiche in Spalten schneiden, Erdbeeren halbieren, geschälte Kiwis und Banane in Scheibchen schneiden, Banane mit Saft einer Zitrone beträufeln, Karambole ebenfalls in Scheibchen schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tutti-Frutti-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche