Tutti frutti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Früchte (z.B. Erdbeeren, Stachelbeeren, Kirschen)
  • 375 g Zucker
  • Franzbranntwein

Zum Übergießen:

  • 250 ml Franzbranntwein
  • 500 g Zucker

Für Tutti frutti die verwendeten Früchte waschen und gegebenenfalls entkernen und schneiden. In den geklärten Zucker eine Frucht nach der anderen, aufkochen und wieder herausnehmen. In ein Steingutgefäß geben. Den Saft noch ein wenig köcheln lassen, bis er sämig ist. Dann wieder über die Tutti frutti leeren.

Tipp

Tutti frutti schmeckt zum Beispiel zu Eis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Tutti frutti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche