Tunfischtarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 250 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 125 g Butter
  • 1 Ei

Füllung:

  • 300 g Zucchini
  • 200 g Tunfisch (Dose)
  • 200 g Emmentaler (gerieben)
  • 100 g Schlagobers
  • 2 Eier
  • Salz
  • 2 Teelöffel Thymian
  • Pfeffer

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Butterflocken, Mehl, Salz und Ei mit dem Knethaken des Rührgerätes, dann mit den Händen rasch zu einem Teig durchkneten. Teig in ein feuchtes Geschirrhangl einschlagen und im Kühlschrank 30 Min. ruhen.

Dann den Teig auswalken und in eine gefettete Tortenspringform (26 cm ) legen. Einen Rand hochziehen, den Teig ein paarmal einstechen und in etwa 10 min bei 200 Grad (vorgeheizt) vorbacken.

Zucchini in Scheibchen schneiden und in kochend heissem Wasser zirka 2 Min. blanchieren. Kalt abschwemmen, abrinnen.

Tunfisch abrinnen, zerpflücken und auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Zucchinischeiben darauf legen. Emmentaler mit Schlagobers und Eieren mixen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Thymian herzhaft würzen und über den Tunfisch gießen. 30 Min. goldbraun backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tunfischtarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche