Tunfisch in Pumpernickel auf Salat von Grünem Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Thunfisch
  • 4 Scheiben Pumpernickel
  • 30 g Weissbrot (Brösel, circa)
  • 1 Ei, Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl (zum Backen)

Für Den Spargelsalat:

  • 150 g Stangenspargel (circa)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Wasabipaste
  • Olivenöl

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Tunfisch in 4 unverzüglich große Stückchen schneiden. Pumpernickel durch ein Sieb drücken oder evtl. in der Küchenmaschine mahlen. Weissbrotbrösel mit dem gemahlenen Pumpernickel mischen. Tunfisch mit Salz und Pfeffer würzen und der Reihe nach in Mehl, Ei und dem Brösel- Pumpernickelgemisch auf die andere Seite drehen. In einer heissen Bratpfanne in Öl backen. Der Tunfisch sollte im Kern noch schön rosa sein.

Stangenspargel von der Schale befreien, nur 2 bis 3 cm von Ende wegschneiden und in schmale Streifen schneiden. Mit Pfeffer, Saft einer Zitrone, Salz und Olivenöl einmarinieren. Mit Zucker und Wasabi nachwürzen und in den Kühlschrank stellen.

Den heissen Tunfisch auf dem kalten Spargelsalat anrichten.

Getränk: Zuspielung von Eveline Eselböck [Weinbaugebiet

Gumpoldskirchen]

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tunfisch in Pumpernickel auf Salat von Grünem Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche