Tunesien: Briks A L'oeuf - Teigtaschen mit Thunfisch und Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Gemüsezwiebeln
  • 150 g Dose Thunfisch in Öl, abgetropft
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • 0.5 Teelöffel Harissa; afrikanische Kräutermischung; gibt e Asienladen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Frühlingsrollenteigblätter, 25 x 25 cm
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)
  • 4 Eidotter (Klasse M)
  • 2 Eiklar (Grösse M)
  • Öl (zum Frittieren)

Gemüsezwiebeln von der Schale befreien und sehr klein hacken. Thunfisch in ein Sieb abschütten, abrinnen und klein hacken. Petersilie reinigen, abspülen und trocken schütteln. Blätter abzupfen und ebenfalls klein hacken.

Petersilie, Zwiebelwürfel, Thunfisch, Saft einer Zitrone und Harissa mischen und herzhaft mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

1 Frühlingsrollenblatt auf einer bemehlten Fläche ausbreiten.

In die Mitte des Teigblatts ein Viertel der Thunfischmasse Form, eine Ausbuchtung hineindrücken und 1 Eidotter hineinsetzen. Eiklar leicht verquirlen. Ränder des Teigs mit ein klein bisschen Eiklar bestreichen, den Teig über der Füllung zusammenklappen und fest drücken. Mit den übrigen 3 Teigblättern ebenso verfahren.

Öl in etwa zwei Finger breit in eine Bratpfanne Form und erhitzen. Teigtaschen hineinsetzen und in in etwa 5 min goldbraun ausbraten, dabei einmal auf die andere Seite drehen. Thunfischtaschen herausheben und auf Küchenrolle ein wenig abrinnen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tunesien: Briks A L'oeuf - Teigtaschen mit Thunfisch und Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche