Türkischer Lammpilaw

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Entbeinter Lammrücken
  • 125 g Reis
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 3 Schalotten (fein geschnitten)
  • 1 Chilischote fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Rosmarin fein geschnitten
  • 1 Teelöffel Damaszener-Kümmel schwarzer Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

In einem Kochtopf mit ein klein bisschen Butter eine feingeschnittene Schalotte andünsten, den Langkornreis, ein klein bisschen Pfeffer und Damszenerkuemmel hinzfügen und mit klare Suppe auffüllen. Bei niedriger Hitze und geschlossenem Deckel den Langkornreis ca.20 Min. weichdünsten, bis der Langkornreis die ganze Flüssigkeit absorbiert hat.

Das Fleisch in feine Blättchen schneiden, mit Pfeffer würzen, mit Salz würzen und in einer Bratpfanne mit ein kleines bisschen Butter von allen Seiten scharf anbraten.

Dann aus der Bratpfanne nehmen und zur Seite stellen. In derselben Bratpfanne mit ein wenig Butter die übrigen Schalotten, Knoblauch und Chili anbräunen. Mit Saft einer Zitrone löschen. Rosmarin darunter vermengen und Fleisch hinzfügen.

Kurz bevor der Langkornreis gar ist, mit dem Fleisch mischen, kurz leicht wallen und mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Türkischer Lammpilaw

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche