Türkischer Lammeintopf mit Kartoffeln und Karotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die Milch in einen größeren Topf gießen. Mit leicht angedrückten Wacholderbeeren, Lorbeerblättern, Pfefferkörnern sowie einer kräftigen Prise Salz würzen und die Lammschulter einlegen. Zudecken und aufkochen lassen. Dann Hitze reduzieren und das Fleisch unter ständigem Umrühren etwa 1 1/2 Stunden weich kochen. Etwa 20 Minuten vor Ende der Garungszeit die geputzten ganzen Karotten zugeben und ebenfalls mitkochen. Währenddessen in einem anderen Topf die geschälten Kartoffeln in Salzwasser weich kochen. Das fertig gegarte Fleisch aus dem Topf nehmen, vom Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einer vorgewärmten Schüssel anrichten. Die gekochten Karotten und Kartoffeln grobwürfelig schneiden und das Fleisch damit bedecken. Die verbliebene Milch durch ein feines Haarsieb direkt auf Fleisch und Gemüse seihen. Mit grob gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Kommentare15

Türkischer Lammeintopf mit Kartoffeln und Karotten

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 04.01.2016 um 22:35 Uhr

    außergewöhnlich gut

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 23.12.2015 um 14:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 09.12.2015 um 07:33 Uhr

    ok

    Antworten
  4. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 04.11.2015 um 22:44 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  5. Cookies
    Cookies kommentierte am 21.10.2015 um 10:55 Uhr

    Schon gespeichert, muss ich mal probieren :-)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche