Türkischer Gemüseeintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Paprikas
  • 2 Paprikas
  • 2 Paprikas
  • 375 g Paradeiser
  • 250 g Zucchini
  • 375 g Melanzane
  • 200 g Zwiebel
  • 200 g Bohnen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 Stengel frisches Basilikum
  • 1 Bund Petersilie
  • 300 g Schafkäse

Ein tolles Zucchini-Rezept für jeden Geschmack:

Gemüse abspülen, reinigen. Paprika in 5 cm große Rechtecke schneiden. Paradeiser kreuzweise einschneiden, in kochendes Wasser tauchen und häuten.

Paradeiser, Zucchini und Melanzane in 2 cm dicke Scheibchen, Zwiebeln in feine Ringe schneiden.

Melanzane mit Salz überstreuen und 15 bis 20 min stehen, folgend mit Küchenrolle abtrocknen, mit Pfeffer würzen und leicht in Mehl auf die andere Seite drehen. In heissem Olivenöl auf 2 beziehungsweise Automatik-kochstelle 7 bis 9 von beiden Seiten leicht anbraten, folgend auf Küchenrolle legen, damit überschüssiges Fett abgenommen wird. Bohnen in leicht gesalzenem Wasser zirka 5 min vorkochen, dann abgekühlt abschwemmen, gut abrinnen.

Das Gemüse abwechselnd in 2 Lagen in einen flachen Schmortopf (O 28 cm) einschichten, mit Basilikumblättchen, Salz und Pfeffer würzen. 100 ml Wasser dazugeben, den Kochtopf schliessen und im Backrohr gardünsten.

Schaltung:

200 bis 220 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

170 bis 190 °C , Umluftbackofen

50 bis 55 Min.

Nach dem Garen gehackte Petersilie und in Würfel geschnittenen Schafkäse auf den Gemüsetopf Form und frisches Fladenbrot dazu anbieten.

Fischgericht serviert werden oder abgekühlt - mit ein klein bisschen Saft einer Zitrone beträufelt - als Entrée.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Türkischer Gemüseeintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche