Türkischer Salat Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für eine kleine Schüssel:

  • 2 Zwiebeln (gross)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Öl (zum Anbraten)
  • 2 Paradeiser (fest)
  • 1 Grosse rote Paprika
  • 1 Kleine scharfe Peporoni
  • 1 smallBecher (Glas) Tomatensaft
  • Tomatenketchup
  • 0.5 Teelöffel S'chug
  • Salz
  • Pfeffer

Zwiebeln und Knoblauch hacken, im Öl goldgelb rösten. Das Gemüse ebenfalls sehr klein hacken, zu den Zwiebeln Form und 10 Min. dünsten. Tomatensaft und Tomatenketchup zum Gemüse Form. Würzen. Den Kochtopf nicht verschließen, damit die Flüssigkeit kochen kann. Der Türkische Blattsalat hat die Konsistenz eines beinahe flüssigen Brei Er ist sehr scharf und treibt uns Europäern gern Tränen in die Augen. Er wird abgekühlt gegessen: Zu Pitah oder als Sauce über gefüllte Pitah, als Zugabe zu vielen kleinen Gerichten orientalischer Prägung.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Türkischer Salat Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche