Türkischer Bauernsalat mit Hähnchenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenbrüste, ohne Haut (circa 120 g)
  • 240 g Salatgurke
  • 180 g Strauchtomaten
  • 160 g Paprikas
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Getrockneter Chili
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 30 g Butter
  • 2 EL Honig
  • 3 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 3 EL Traubenessig
  • 12 Endivienblätter
  • 4 EL Bohnenkerne
  • 0.25 Cayennepfeffer
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • Salz

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Vorbereitung (circa 25 min):

Die Eier machen, abgekühlt ablaufen, von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden. Die Hähnchenbrüste in Gemüsesuppe auf den Punkt machen, auskühlen und in Streifchen schneiden. Die Bohnenkerne al dente machen, abgekühlt ablaufen und abrinnen. Die Gurke sowie die Paradeiser putzen und in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien, in Streifchen schneiden und alle Ingredienzien in einer Backschüssel gut mischen.

Die Salatblätter putzen und in einem tiefen Teller ausbreiten. Das Salatgemisch darauf anrichten und mit den Eierscheiben belegen. Die Butter in einer Bratpfanne leicht braun angehen und mit dem Honig durchrühren. Das Olivenöl und den Traubenessig dazugeben und mit Cayenne Pfeffer und Salz würzen. Das Chili-Paprikagemisch hinzufügen und die Marinade über den angerichteten Blattsalat gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Türkischer Bauernsalat mit Hähnchenbrust

  1. Eintopf48
    Eintopf48 kommentierte am 14.04.2014 um 14:01 Uhr

    einfach nur lecker.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche