Türkische rote Linsensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Karotten
  • 100 g Erdäpfeln
  • 35 g Butter
  • 1 Esslöf. Paradeismark
  • 1 Teeloef. Paprikapaste, Scharf
  • 1 Prise Thymian
  • 0.5 Teeloef. Getrockneter Minze

Paprikabutter:

  • 35 g Butter
  • 1 Teeloef. Paprikapulver

Rote Linsen kühl abschwemmen, abrinnen. Zwiebel, Karotten und Erdäpfeln in Würfel schneiden. Zwiebel in der Butter glasig weichdünsten.

Paradeismark und scharfe Paprikapaste eine Minute darin weichdünsten. Mit Thymian und getrockneter Minze würzen. Fünfundvierzig Min. bei mittlerer Hitze machen, ab und zu umrühren.

Die Suppe kurz auskühlen, durch ein Sieb gießen und in den Kochtopf zurück Form. Eventuell mit Wasser verlängern, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Servieren: Die Butter braun werden lassen, Paprikapulver unterziehen und zur Suppe anbieten.

Als deftige Entrée oder evtl. als Hauptgericht zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Türkische rote Linsensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche