Türkische Pastete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Jowa-Kuchenteig, recht eckig, ausgewallt oder
  • 250 g Kuchenteig, auswallen
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Peporoni
  • 300 g Lammfleisch
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprika
  • Thymian
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml Suppe
  • 2 EL Weinbeeren
  • 2 EL Mandelstifte
  • 1 Ei

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Faschierte Zwiebel, Peperoniwürfelchen und Faschiertes gemeinsam anbraten und würzen. Mit Mehl bestäuben und mit Suppe löschen. Köcheln bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Weinbeeren in heissem Wasser ausquellen, abrinnen und mit den Mandelstiften zur Fleischmasse Form. Teig auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen. Die erkaltete Füllung in die Mitte des Teiges rechteckig gleichmäßig verteilen. Ränder mit Ei bestreichen, zu Beginn Querseiten, dann Längsseiten einwickeln. Umdrehen und mit einer Gabel die Oberseite einstechen.

Mit Ei bestreichen und im aufgeheizten Herd bei 210 Grad in etwa 40 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Türkische Pastete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche