Türkische Nudeltorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 450 g Mehl
  • 4 Eier
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • 100 ml Wasser
  • 1 Bund Dille
  • 1 Bund Petersilie
  • 8 Paradeiser
  • 140 g Oliven
  • 100 g Butter
  • 375 ml Milch
  • 300 g Schafskäse
  • 0.5 Teelöffel Paprikapulver
  • Fett (für die Form)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben, Vertiefung eindrücken. Saft einer Zitrone, Eier, Salz und Wasser einfüllen. Alles zu einem Teig zusammenkneten. In Folie eine halbe Stunde abkühlen.

Teig auswalken, mehrere Stücken in Grösse der Gratinform abschneiden. Einzeln zirka 4 Min. in kochend heissem Salzwasser gardünsten. Als nächstes auf einem Küchentuch abrinnen.

Petersilie, Dill, Paradeiser abspülen, Küchenkräuter klein hacken, Paradeiser in Scheibchen schneiden. Oliven abrinnen, feinblättrig schneiden.

Butter zerrinnen lassen, mit der Milch mixen. Zerbröckelten Schafskäse mit gehackten Kräutern und Paprikapulver durchrühren. Das Backrohr auf 175 °C vorwärmen. Gratinform fetten.

Einen Teigboden in die geben legen, mit der Butter-Milch-Mischung einpinseln. Schafskäse, Paradeiser und Oliven darauf gleichmäßig verteilen. Weitere Teigböden auflegen, wie bei dem ersten verfahren. Mit einem Teigboden abschliessen. Mit restlicher Butter-Milch-Mischung bestreichen. Mit einer Gabel ein paarmal in den Teig stechen. 35 Min. backen, heiß zu Tisch bringen.

Vorbereitung : 50 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Türkische Nudeltorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche