Türkische Linsensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Linsen
  • 1 md Erdapfel
  • 2 Zwiebel
  • 1 Rübe
  • 4 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1000 ml Rindsuppe (Lamm o. Kalb)
  • 1 Eidotter
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosenpaprika

Die Linsen auslesen und abspülen. Die Erdapfel abschälen und die Karotte abschaben, das Ganze abspülen und raspeln. Die Schale der Zwiebel entfernen und dazureiben.

Zwei EL Butter in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Mit Mehl bestäuben und unter Rühren anschwitzen. Darauf nach und nach mit der kalten klare Suppe auffüllen. Die Linsen mit dem übrigen Gemüse hinzfügen und das Ganze 40 min machen. Darauf die klare Suppe durch ein Haarsieb passieren und ein weiteres Mal zum Kochen bringen.

Die Eidotter mit der Milch durchrühren und 10 Min. vor dem Servieren in die Suppe rühren. Nicht mehr machen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die übrige Butter in einer Bratpfanne schmelzen und das Paprikapulver untermengen. Die Paprika-Butter über die Suppe gießen.

mischen.

Meiner Meinung nach ein recht empfehlenswertes Kochbuch

Suppe als ein ausgezeichnetes Frühstück in der Türkei kennengelernt..

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Türkische Linsensuppe

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 18.09.2015 um 06:01 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche