Türkische Hackbällchen mit Joghurtsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Joghurt
  • 3 EL Speisetopfen
  • Pfeffer
  • Salz
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 4 EL Küchenkräuter, gemischte, gehackt
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 2 EL Minze
  • 1 Ei
  • 40 g Semmelbrösel
  • 1 EL Paradeismark
  • 500 g Lammfleisch
  • 5 EL Öl

Joghurt und Topfen miteinander durchrühren und mit Pfeffer, Salz und Saft einer Zitrone pikant nachwürzen.

Die Küchenkräuter dazumischen. Die Zwiebel sowie die Knoblauchzehen von der Schale befreien und sehr fein in Würfel schneiden.

Samt Ei, Minze, Semmelbröseln und Paradeismark unter das Hack durchkneten und dieses herzhaft mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Mit angefeuchteten Händen daraus 20-24 kleine Knödel formen und diese im heissen Öl 5-8 Min. unter häufigen Wenden rösten.

Auf Küchenpapier gut abfetten und mit der Sauce gemeinsam anrichten.

Dazu passt Fladenbrot.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Türkische Hackbällchen mit Joghurtsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche