Tschardasch Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Weisskraut
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 300 g Erdäpfeln
  • 100 g Spinat
  • 1 Suppenwürfel
  • 2 EL Öl
  • 1 Teelöffel Tomatenpüree
  • 1 Prise Paprika
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 ml Sauerrahm

Die kleingeschnittene Zwiebel wird im Öl glasig gedünstet, das in dünne Streifchen geschnittene Weisskraut und die sehr kleingeschnittene Karotte dazugegeben. Man streut Paprika darüber und fügt 0, 2 Liter Wasser hinzu. Darauf werden die zwei Suppenwürfel, ein Löffel Tomatenpüree, ein Lorbeergewürz und ein klein bisschen Pfeffer hinzugetan. Während des Kochens gibt man die abgeschälten und in kleine Würfel geschnittenen Erdäpfeln hinzu. Auf kleiner Flamme und im bedeckten Kochtopf lässt man alles zusammen eine halbe Stunde machen, setzt den in Streifchen geschnittenen Spinat hinzu und kocht noch 5 Min. alles zusammen gemeinsam. Die Suppe wird mit ausreichend saurer Schlagobers vermengt und gereicht.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tschardasch Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche