Tschapatti - Indisches Fladenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 Mehl (Tschapattimehl oder
  • Eine Mischung aus dunklem und weissen Mehl)
  • Wasser (Masse hängt von der Luftfeuchtigkeit ab)
  • 0.5 Teelöffel Salz

Mehl und Salz verrühren, Wasser gemächlich hinzfügen, bis man einen weichen Teig hat. 1/2 Stunde stehenlassen, dünn auswalken. Bratpfanne (Gusseisen) ohne Fettzugabe erhitzen. Tschapattiteigfladen in etwa 1/2 Minute hereingeben, mit einem Geschirrhangl gleichmässig glatt drücken, auf die andere Seite drehen, wiederholen. Beim Drücken sollen Blasen entstehen, wenn das nicht der Fall ist, ist die Bratpfanne nicht heiß genug oder evtl. die Tschapattis waren nicht lange genug drin. Ehe sie ganz gar sind, von Neuem auf die andere Seite drehen.

Ergibt 5 Tschapattis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tschapatti - Indisches Fladenbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche