Tsatsiki mit Sahnequark

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Salatgurke
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen
  • 250 g Sahnequark
  • 3 EL Olivenöl
  • Essig (nach Geschmack)

Gurke abschälen und raspeln, mit Salz überstreuen und 10 Min. stehen Knoblauchzehen abschälen und zerdrücken, die Gurke abschütten und mit allen anderen Ingredienzien durchrühren und nachwürzen.

Jürgen Kluender: Ich rühre immer noch ein kleines bisschen Schlagobers darunter, aber das ist Geschmackssache.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tsatsiki mit Sahnequark

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte