Tsatsiki-Kartoffelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Kl. Salatkartoffeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Sauerrahm
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Teelöffel Essig
  • 1 Bund Dille
  • 1 Gurke
  • 2 Bund Radieschen
  • 100 g Schafkäse

Ungeschälte Erdäpfeln abspülen, mit 1 Tasse Wasser aufwallen lassen und 25 Min. auf 1 oder evtl. Automatik-Kochstelle 4 bis 5 gardünsten. Knoblauchzehe von der Schale befreien, durch die Presse drücken oder evtl. ganz klein hacken. Sauerrahm mit Salz, Pfeffer und Essig durchrühren.

Dill abspülen, trocken schütteln, die Spitzen von den. Stielen zupfen, feinhacken. Die gewaschene Gurke mit dem Schnitzelwerk grobraspeln, Radieschen reinigen, abspülen und würfelig schneiden. Alles zur sauren Schlagobers Form und mischen. Den Schafkäse kleinwürfelig schneiden. Erdäpfeln schälen, ein wenig auskühlen und mit dem Käse unter den Blattsalat ziehen.

55 min

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Tsatsiki-Kartoffelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche