Truthahnrollbraten In Milch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Truthahnrollbraten 1 1, 2 kg
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 50 g Butter (eingesotten)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 700 ml Milch
  • 4 Salbeiblätter (frisch)
  • 2 Rosmarin
  • 0.5 Bund Petersilie

1. Den Truthahnrollbraten mit Salz und Pfeffer einreiben.

2. Die Butter in einem Schmortopf erhitzen und die geschälte, aber ganz belassene Knoblauchzehe gemächlich goldbraun rösten. Herausnehmen.

3. Den Braten in die aromatisierte Butter Form und rundherum anbraten. Später die Milch hinzugießen und die Salbeiblätter sowie die Rosmarinzweige dazulegen. Den Braten bei geschlossenem Deckel auf kleinem Feuer derweil ungefähr 1 ½ Stunden dünsten. Nicht erschrecken, wenn dabei die Milch gerinnt.

4. Das Fleisch herausnehmen und in Folie gewickelt gut 5 min nachziehen.

5. In der Zwischenzeit Salbeiblätter und Rosmarinzweige entfernen und die Garflüssigkeit im Handrührer bzw. mit dem Handmixer schlagen, damit sie wiederholt bindet. Die gehackte Petersilie beigeben und die Sauce zum Braten zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Truthahnrollbraten In Milch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche