Truthahnkeule in Schokoladensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Truthahnoberkeule entbeinen, von haut und Sehnen befreien und in zwei Stückchen aufspalten. Beide Stückchen mit Salz und frischgemahlenem Pfeffer würzen.

In Butter anbräunen. Dazu mit anrösten: feingehackte Zwiebel, zerdrückte Paradeiser, Knoblauchzehen, Sesamsamen und Chili. Dazu die Schoten vorher halbieren, entsteinen und in zarte Streifen schneiden.

Nach dem Anbraten mit Brühe auffüllen, würzen mit Zimt, Koriander und der feingeraspelten Schoko. Auf kleiner Flamme 50 Min. glimmen. Fleisch herausnehmen und warm stellen. Die Sosse durch ein Sieb giessen, zum Kochen bringen, mit in Rotwein angerührter Maisstärke binden.

Dazu schmecken Paradeiser und Spatzen mit Avocadomus.

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Truthahnkeule in Schokoladensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche