Truthahn-Oberkeule

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Truthahn-Oberkeule das Fleisch mit Putengewürz würzen. Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen.

Die gewürzten Truthahn-Oberkeulen mit den Äpfeln in einen Bräter mit Deckel legen, mit Wasser etwas aufgießen und den Suppenwürfel dazugeben.

Den mit Deckel verschlossenen Bräter man ins Backrohr stellen und alles bei 175 Grad Umluft ca. 2 Stunden braten. Etwa nach 1 Stunde die Truthahnkeulen einmal umdrehen.

Vor dem Servieren die Haut der Truthahn-Oberkeulen entfernen und das Fleisch in Scheiben schneiden. Die Truthahn-Oberkeule mit Äpfel, Saft und Kartoffel oder Reis servieren.

Tipp

Besonders gut passt auch Rotkraut zur Truthahn-Oberkeule.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare6

Truthahn-Oberkeule

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 25.11.2015 um 15:39 Uhr

    sehr lecker vor allem mit Rotkraut

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 14.02.2015 um 05:47 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 12.01.2015 um 16:57 Uhr

    Schmeckt super mit den Äpfeln.

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 26.11.2014 um 18:26 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. lockerle
    lockerle kommentierte am 19.11.2014 um 13:58 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche