Truthahn mit Kräutersauce glasiert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Babytruthahn; etwa 3, 5 kg

Glasur:

  • 4 EL Öl
  • 250 ml Weisswein
  • 250 ml Wasser
  • 2 Zweig Rosmarin
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 2 EL Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Thymian
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 EL Öl
  • 3 Zwiebel
  • 60 g Sellerie
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Zweig Thymian
  • 10 Pfefferkörner
  • 6 Pimentkörner
  • 1 Becher Geflügelfond; 400 ml

1. Truthahn abspülen und abtrocknen. Die Flügelspitzen klein schneiden, den Hals fein hacken, 2 El Öl erhitzen, den Hals und die Flügelspitzen scharf anbraten. Mit Weisswein und Wasser löschen und eine Stunde leicht leicht wallen.

2. Sauce absieben und so lange machen, bis die Sauce auf 6 El reduziert ist.

3. Rosmarin und Petersilie abspülen und kleinschneiden. Mit dem Paradeismark zur reduzierten Sauce Form und gut durchrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

4. Truthahn innen und aussen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, mit Thymian und Petersilie befüllen. Die Fettpfanne mit 2 EL Öl einpinseln und den Truthahn mit dem Rücken nach unten einfüllen. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C 30 Min. rösten.

5. Gemüse reinigen, abspülen und kleinschneiden. Knoblauch von der Schale befreien und durch eine Presse drücken. Mit den Gewürzen um den gewendeten Braten legen. Sobald das Gemüse gebräunt ist, den Geflügelfond aufgießen. Den Truthahn hin und wiederholt mit dem Fond begiessen. Insgesamt 120 Minuten rösten. (Die Garprobe zur Sicherheit: stechen Sie mit einer Gabel eine Keule an.

Der Braten ist durch, wenn der austretende Bratensud nicht mehr rot ist.)

6. Braten aus dem Rohr nehmen, mit der Kräutersauce bepinseln. Bratenfond durch ein Sieb passieren. Truthahn zerlegen und mit Maisküchlein und z.B. Karotten-Zucchini-Gemüse zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Truthahn mit Kräutersauce glasiert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche