Truthahn mit Gewürztraminer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Butter
  • 1000 g Truthahnbrust (ohne Knochen)
  • 2 Pfälzer Gewürztraminer
  • Beerenauslese
  • 500 ml Geflügelfond
  • Salz
  • Pfeffer

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Butterin einem Kochtopf bei niedriger Hitze zerrinnen lassen. Einmal aufschäumen, abschöpfen und durch ein Geschirrhangl in einen anderen Kochtopf (Bräter) gießen.

2. Die Butterschmalz im Bräter im Backrohr auf 250 Grad erhitzen.

3. Die Truthahnbrust mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. In den heissen Bräter legen und unter Wenden anbraten.

4. Eine halbe Flasche Wein hinzugießen. Die Truthahnbrust alle 10 Min. mit dem Wein-Butter-Gemisch begießen. Ist der Wein verdunstet, immer wiederholt neuen zugiessen.

5. Die Truthahnbrust insgesamt 40-50 Min. rösten.

6. Aus dem Backrohr nehmen, in Scheibchen schneiden und bis zum Servieren heiß stellen.

7. Den Geflügelfond in den Bräter Form und gemeinsam mit dem Bratensatz auf insgesamt ein Viertel l Flüssigkeit kochen.

8. Je vier Scheibchen Truthahnbrust auf einem Teller anrichten, Soße aufgießen und dazu ein Stück Lauchkuchen zu Tisch bringen.

Koch: Joser Viehhauser, Hamburg **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Truthahn mit Gewürztraminer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche