Truthahn-Gemüse-Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Truthahnoberfluegel oder evtl.
  • 750 g Putenoberkeule
  • 1000 ml Wasser
  • 2 EL Getrocknetes Suppengewürz
  • 250 g Karotten
  • 250 g Brokkoli
  • 250 g Karfiol
  • 250 g Bohnen
  • Bohnenkraut
  • 3 EL Petersilie (gehackt)
  • 3 EL Kerbel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Geriebener Parmesankäse oder evtl. Emmentaler

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Truthahnflügel im Wasser mit Gewürz ankochen und 30 bis 35 Min. fortkochen Karotten in schmale Scheibchen, Brokkoli- und Blumenkohlstiele in Würfel schneiden, Brokkoli- und Karfiolröschen zerteilen. Truthahnflügel aus der klare Suppe nehmen. klare Suppe durch ein Sieb Form, ein weiteres Mal zum Kochen bringen, Kohlstiele, Bohnen, Karotten sowie Bohnenkraut einfüllen und fortkochen, bis das Gemüse knapp gar ist.

Fleisch von Haut, Sehnen und Knochen befreien, würfelig schneiden, mit Kohlröschen und Kräutern in den Eintopf Form, erhitzen und 8 bis 10 Min. fortkochen.

Eintopf mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit Käse bestreut zu Tisch bringen.

Zuspeise: Vollkornbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Truthahn-Gemüse-Eintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche