Truthahn-Fajita Wraps

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Truthahnbrust in schmalen Streifchen
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 2 EL Olivenöl
  • 6 Tasse Blattsalat
  • 0.25 Tasse Schwarze Oliven, gescheibelt
  • 1 Rote Paprika in dünnen Scheiben
  • 1 Paradeiser (gewürfelt)
  • 0.5 Tasse Monterey Jack Käse, geraspelt (Ersatz: junger Gouda)
  • 4 Weizenmehl-Tortillas (25 cm), Fertigprodukt

Limetten-Sahne-Sauce:

  • 2 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Limettensaft
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 0.5 Tasse Sauerrahm
  • 0.5 Teelöffel Salz

Die Truthahnstreifen im Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel in 6-7 min gar sautieren. Die Limettensauce anrühren. Die Tortillas nach Packungsvorschrift aufwärmen. Je 1 Viertel Oliven, Truthahn, Blattsalat, Paprika Paradeiser und Käse auf den Tortillas gleichmäßig verteilen.

Die Limettensauce darübergeben. Eng zusammenrollen, diagonal halbieren und zu Tisch bringen beziehungsweise in Klarsichtfolie einschlagen und bis zum Servieren abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Truthahn-Fajita Wraps

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche