Trutenwuerfel mit Ananas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Trutenbrust
  • 2 Stängel Zitronengras

Marinade:

  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Sesamsamen
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 Babyananas a ca 5OOg
  • 1 EL Maizena
  • 1 EL Sesamöl
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 Teelöffel Rote Thai-Currypaste nach Wunsch mehr
  • Koriander; zum Garnieren

Trutenbrust in 3-4 cm große Würfel schneiden. Zitronengrasstängel in ungefähr 5 cm lange Stückchen schneiden und leicht quetschen. Alle Marinadenzutaten vermengen. Trutenwuerfel und Zitronengras darin ein bis 120 Minuten einmarinieren.

Ananas abschälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und mit Maizena bestäuben. Im heissen Sesamöl 4-5 Min. anbraten. Die Ananaswürfel dazugeben und kurz mitdünsten. Mit der Marinade und der Kokosmilch löschen. 15 Min. bei kleiner Temperatur auf kleiner Flamme sieden. Mit Currypaste pikant würzen.

Weitere 5 Min. auf kleiner Flamme sieden. Anrichten und mit Koriander garnieren.

Dazu passt z.B. Parfümreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Trutenwuerfel mit Ananas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche