Trutenspiessli, Teigwarensalat und Ketchupsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Teigwaren; z. B. Hörnli
  • Salzwasser (siedend)
  • 400 g Gurke; Masse anpassen, Kerne entfernt in Würfeli
  • 250 g Rote Peporoni; Masse anpassen in Würfeli
  • 340 g Dose Maiskörner; Masse anpassen abgetropft
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Sauce:

  • 2 Teelöffel Senf (mild)
  • 2 EL Kräuteressig
  • 6 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 2 EL Majo
  • Salz
  • Pfeffer
  • 160 g Rüebli; Masse anpassen, der Länge nach halbiert
  • In ungefähr 3mm dicken Scheibchen

Ketchupsauce:

  • 150 g Topfen
  • 3 EL Tomatenketchup
  • 0.25 Teelöffel Salz

Trutenspiessli:

  • 4 Trutenbrust-Schnitzel a jeweils zirka 125 g
  • 12 Holzspiesse
  • Öl (zum Braten)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer

Vinaigrette: Ingredienzien bis und mit Majo in einer Backschüssel gut durchrühren, würzen.

Teigwarensalat: Rüebli und Teigwaren gemeinsam etwa 8 Min. al dente machen, abrinnen; in die Vinaigrette Form. Gurken-, Peperoniwürfeli, Maiskörner und Petersilie beifügen, vermengen.

Ketchupsauce: Topfen mit Tomatenketchup durchrühren, würzen.

Spiessli: Schnitzel diagonal in zirka 2 1/2 cm breite Streifchen schneiden und wellenförmig an die Spiesschen stecken. Öl in einer Pfanne heiß werden. Spiessli portionsweise auf beiden Seiten jeweils zirka 3 Min. rösten, würzen.

Servieren: Teigwarensalat und Spiessli auf Teller gleichmäßig verteilen, Ketchupsauce dazu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Trutenspiessli, Teigwarensalat und Ketchupsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche