Trutenroellchen an Artischockensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 sm Artischockenherzen; a 50 g
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 4 Dünne Trutenschnitzel a 100 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Scheiben Mortadella
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zweig Salbeiblätter
  • 6 EL Olivenöl
  • 100 ml Weisswein
  • Geflügelfond

Die äusseren Blätter der Artischockenherzen grosszügig entfernen. Von jeder Artischocke die obere Hälfte wegschneiden und fortwerfen. Die unteren Hälften halbieren und in Zitronenwasser einlegen, damit sie sich nicht verfärben.

Trutenschnitzel ausbreiten, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf jedes Schnitzel eine halbierte Mortadellascheibe und eine Artischockenhaelfte legen. Schnitzel satt einrollen und mit einem Holzstäbchen fixieren. Restliche Artischockenherzen feinschneiden.

Zwiebel in Ringe schneiden und mit den Salbeiblättern im heissen Öl kurz weichdünsten. Die Fleischvögel hinzufügen und rundum goldbraun rösten. Mit Weisswein löschen und auf kleiner Flamme sieden, bis der Wein verdunstet ist.

Geflügelfond zugiessen, die feingeschnittenen Artischockenherzen hinzufügen und bei geschlossenem Deckel 15-20 min schonend auf kleiner Flamme sieden. Trutenroellchen aus der Bratpfanne heben, die Sauce bei starker Temperatur auf zirka 1 dl Flüssigkeit kochen und über die Fleischvögel gießen.

Mit Safranrisotto zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Trutenroellchen an Artischockensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche