Trutenragout mit Kapern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Trutenfleisch Brust oder Schenkel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Zwiebel (gross, gehackt)
  • 1 Kalbsfuss
  • 150 ml Weisswein
  • 250 ml Hühnersuppe
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 1 Kleine Zwiebel; gespickt mit
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Gewürznelken
  • 3 Karotten
  • 1 Selleriestück
  • 1 Lauchstange; in Stückchen
  • 2 Eidotter
  • 200 ml Rahm
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 3 EL Kapern (abgetropft)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Das Trutenfleisch etwa 3 cm große Würfel schneiden, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. In einem Reindl in der Butterschmalz leicht anziehen. Zwiebel und Kalbsfuss hinzfügen, kurz mitdünsten und mit dem Weisswein löschen. Suppe, Thymian, gespickte Sellerie, Zwiebel, Karotten und Porree hinzufügen. 50 Min. bei kleiner Temperatur bei geschlossenem Deckel gardünsten.

Fleisch, Gemüse, gespickte Zwiebel und Thymian herausnehmen.

Dotter, Rahm und Maizena (Maisstärke) gut durchrühren, ein klein bisschen Bratensud darauf gießen, gut vermengen, in das Reindl Form und rühren, bis eine sämige Sauce entsteht. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Karotte in schräge Scheibchen, mit dem Fleisch, dem Gemüse und den Kapern in die Sauce Form. Vorsichtig erwärmen, anrichten und mit Petersilie überstreuen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Trutenragout mit Kapern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche