Trutengeschnetzeltes mit Pilzen und Porree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Trutenbrust oder Trutenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Butterschmalz

Lauch:

  • 1 Porree
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Pilze:

  • 250 g Schwammerln (frisch)
  • 1 EL Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Thymian; gezupft

Sauce:

  • 1 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 2 Knoblauchzehen (durchgepresst)
  • 1 EL Butter
  • 6 EL Trockener Sherry oder evtl. Weisswein
  • 400 ml Geflügelfond
  • 0.25 Teelöffel Kümmel
  • 300 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Garnieren:

  • 2 EL Flachblättrige Petersilie gehackt

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Das Trutenfleisch diagonal zur Faser in schmale Scheibchen schneiden.

Für die Sauce, Zwiebel und Knoblauch in der Butter goldgelb weichdünsten. Mit Weisswein bzw. Sherry ein paarmal löschen und mit dem Fond auffüllen. Den Kümmel hinzufügen und die Flüssigkeit um wenigstens die Hälfte kochen. Den Rahm dazugeben und die Sauce weiterkochen, bis sie sämig ist. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und warm halten.

Den Porree reinigen, der Länge nach halbieren, abspülen und in 4 cm lange Streifchen schneiden. Die Pilze trocken putzen und jeweils nach Pilzart in Scheibchen beziehungsweise in Viertel schneiden. Den Porree in der Butter 2 min weichdünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Schwammerln in der Butterschmalz schnell anbraten, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und den Thymian darüberstreuen. Zum Abtropfen auf ein Sieb Form.

Das Trutengeschnetzelte würzen, in dem heißen Butterschmalz schnell anbraten und auf einem Sieb abrinnen. Danach in die Sauce Form und erwärmen, aber nicht mehr aufwallen lassen. Das Geschnetzelte anrichten, mit den Pilzen und den Lauchstreifen garnieren und mit der Petersilie überstreuen.

Zuspeisen: Nudeln, Gnocchi, Spätzli, Rösti.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Trutengeschnetzeltes mit Pilzen und Porree

  1. omami
    omami kommentierte am 07.02.2015 um 10:06 Uhr

    Kann man auch mit Hühnerfleisch machen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche