Trüffelsahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Die Trüffel genau spülen und dünn von der Schale befreien. Den Geflügelfond mit dem Portwein heiß machen und die Trüffelschalen dadrin auskochen.

In einer Stielkasserolle die Butter erhitzen. Die Trüffel in Scheiben kleinschneiden und dadrin dämpfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schwammerln ein weiteres Mal herausheben und zur Seite stellen. Den Bratensatz mit dem Weisswein löschen. Den Geflügelfond auf 50 ml aufbrühen und durch ein Sieb in ein Reindl passieren.

Mit Schlagobers auffüllen und sämig aufbrühen lassen. Zu guter Letzt die Trüffelscheiben ein weiteres Mal in die Sosse setzen, ein weiteres Mal würzen und auf den Tisch hinstellen.

Trüffelsahne mundet ausgezeichnet zu weissem Kalbfleisch und Geflügel bzw. einfach frisch gekochten Spagetti.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Trüffelsahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche