Trüffelrisotto mit Safran und Parmesan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 60 g Butter
  • 400 g Rundkornreis
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 1000 ml Geflügelbrühe
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 80 g Parmesan
  • Safranfäden
  • Salz
  • Pfeffer
  • Trüffel nach Wahl

(circa 35 min) Zwiebelwürfel und gehackten Knoblauch in der Hälfte der Butter andünsten. Langkornreis dazugeben, zwei min glasig weichdünsten. Wein hinzugießen, unter Rühren ankochen, Safranfäden unterrühren. nach und nach mit kochender klare Suppe auffüllen. Aufkochen und nach zwei min herunterschalten. 15 bis 20 min bei schwacher Temperatur ausquellen.

Langkornreis zwischendurch umrühren. Die übrige Butter und den geriebenen Parmesan unter das Risotto rühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Trüffel fein darüber hobeln.

Dazu schmecken sehr gut gebratene Hähnchenbrustscheiben beziehungsweise gebratene Scampis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Trüffelrisotto mit Safran und Parmesan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche