Trüffelplaetzchen mit Marzipan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 250 g Mehl, Type 405; z. B. Aurora Sonnenstern-Meh
  • 100 g Staubzucker
  • 1 EL Staubzucker
  • 2 Eidotter
  • 150 g Butter
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 150 g Bitterschokolade
  • 1 EL Rum
  • 100 g Mascarpone
  • 200 g Kuchenglasur
  • 200 g Kuchenglasur Zitrone
  • 1 Spritzbeutel; ersatzweise Tiefkühlbeutel

Zubereitungszeit:

  • 70 Min. + Rastzeit

Schwierigkeitsgrad:

  • mittel

Pro Stück:

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

* Mehl und 100 g Staubzucker in eine geeignete Schüssel befüllen. Eidotter, 125 g Butter, Marzipan sowie Vanillezucker zufügen, zu einem Teig zusammenkneten und 1-2 Stunden im Kühlschrank ruhen.

* Teig auswalken, mit Förmchen ausstechen und auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen. Kekse im aufgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene bei 180 bis 200 °C (U: 160-180 °C /G: Stufe 3) in etwa 8 min Backen. Auskühlen.

* Schoko in der Mikrowelle oder im Wasserbad zerrinnen lassen.

Restliche Butter, 1 El Staubzucker, Rum und Mascarpone schlagen, Schoko löffelweise hinzfügen. Menge in einen Spritzbeutel (oder Tiefkühlbeutel mit abgeschnittener Ecke) befüllen, auf die Hälfte der Kekse spritzen und je ein Keks als Deckel darauf setzen.

* Hälfte der Kekse mit dunkler Kuchen glasur überziehen, dann mit heller Glasur nach Geschmack verzieren. Andere Plätzchenhaelfte erst mit der hellen Glasur überziehen und mit der dunklen verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Trüffelplaetzchen mit Marzipan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche